Die Sammlung Riebeck im
Kunstgewerbe-Museum zu Berlin, Winter 1883-84
oben: Lichthof
links: Gruppe meist indischer Flechtarbeiten
Gruppe meist indischer Musikinstrumente

links: Arbeiten der Somali
unten:
Indische Volkstypen

oben: Teufelstanzmasken (Ceylon), Bronzen (Benares)
unten: Nilgiri, Malabar
links/unten: Chittagong
oben: Silberarbeiten (Kaschmir)
links:
Birma
links/unten: Siam

oben links:
Kleidung eines Mannes (Kaschmir)
oben rechts:
Kleidung eines Tataren-Generals (China)
unten:
China

links:
Ningpo-Schrank (China), persische und indische Waffen
unten:
Japanische Rüstungen
oben:
Japan
unten:
Bronzen (Japan)
Sadsuma-Waare (Japan)